Heiligenbrunn

Heiligenbrunn

Die idyllische Gemeinde Heiligenbrunn, knapp über 800 Einwohner klein, aber oho, hat eine bewegte Geschichte. Schon 1198 wurde eine Ortschaft am „Heiligen Brunnen“ urkundlich erwähnt.

Bis 1920/21 gehörte die Gemeinde zu Ungarn und hieß Szentkút, die Kastralgemeinde Luising wurde sogar erst 1923  der Republik Österreich zugeordnet … Grenzen, die heutzutage in den Hintergrund getreten sind.

Himmlische Ruhe, Weinidylle, das Besondere der Nähe: Heiligenbrunn ist anders als überall ...

Urlaubsanfrage