Bleib 4 Nächte - bezahle nur 3

Entdecken Sie das Südburgenland für Ihren nächsten Urlaub und profitieren Sie vom Angebot 4=3! Der Genussgasthof und Hotel Krutzler in Heiligenbrunn erwartet Sie mit einem ganz besonderen familiären Charakter, den Sie im ganzen Haus spüren.

Genießen Sie ein Glas Wein auf der wunderschönen Terrasse, schwimmen Sie einige Längen im Außenpool und freuen Sie sich auf die Tipps zur Urlaubsgestaltung von Helmut Krutzler!

4 Nächte genießen - 3 Nächte bezahlen / ab € 342,00 pro PersonAnfrage
  • Ingrid Krutzler in der Küche
  • Ulrichskapelle in Heiligenbrunn im Burgenland

Länger Urlaub machen - das zahlt sich aus!

  • 4 Übernachtungen im gewählten Doppelzimmer mit Arkadenbalkon
  • Willkommensgetränk
  • Genießerfrühstück mit täglich frischen Produkten
  • Halbpension - jeden Abend ein Genusswahlmenü mit 3 Gängen
  • Wellnessoase: Vitalhallenbad mit Wasserfall, Sauna, Dampfbad und Tropenregen mit Nebeldusche
  • Bademantel und Badetücher für Ihren Aufenthalt
  • Parkplatz direkt beim Genusshotel

Dieses Angebot ist ganzjährig gültig. Ausgenommen an Weihnachten & Silvester.

Während Ihres Aufenthaltes ist die Burgenland Card ganzjährig mit vielen Vorteilen inkludiert.

4 Nächte genießen - 3 Nächte bezahlen / ab € 342,00 pro PersonAnfrage
  • Ruhe und Erholung im Urlaub im Burgenland
  • Genussurlaub im Hotel Krutzler

Sicher und sorglos Urlaub machen

Natürlich hat Hygiene und Sauberkeit immer allerhöchste Priorität. Sie können versichert sein, dass Sie im Hotel Krutzler einen rundum sorgenfreien Urlaub erleben können. Für spezielle Situationen wurden die Stornobedingungen angepasst!

Melden Sie sich bei uns, wir finden gemeinsam für jede Situation die passende Lösung!

weitere Informationen zu den Hygienemaßnahmen und Stornobedingungen

Genusswandern im Burgenland

Wandern Sie zwischen Weinbergen und Kellergassen. Genießen Sie das einzigartige Flair im Südburgenland und lernen Sie Land und Leute kennen. An heißen Sommertagen finden Sie zahlreiche schattige Wälder und lauschige Wege. Begeben Sie sich auf die Spuren des Uhudlers und genießen Sie den Blick in die Region.

Das Kellerviertel von Heiligenbrunn

Das Kellerviertel ist einzigartig in Europa und historisches Kulturerbe. Lernen Sie die Geschichte von Heiligenbrunn kennen und tauchen Sie ein in den Weinbau aus dem 18. Jahrhundert.

Die 2,5 km lange Gasse im Grenzland zu Ungarn ist ein weitläufiges Ensemble von alten Weinkellern. Einige von ihnen sind, wie es typisch ist für das Burgenland, mit Stroh gedeckt. Es ist kein Museum, wie man vielleicht meinen mag und so kann man gemütlich durch die Kellergasse spazieren und die 140 kellerartigen Bauten besichtigen.

Vor Ort haben Sie die Möglichkeit mit den Besitzern der Weinkeller zu sprechen und ein Glas Uhudler zu probieren.

Urlaubsanfrage
  • Facebook
  • Instagram