Diese ausgedehnte Radtour entlang der Strem hält insgesamt 3 Einkehrschwünge für Sie bereit! Der Rundweg startet direkt beim Hotel Krutzler und ist als mittel eingestuft. Für die etwa 35km werden 6 Stunden veranschlagt. Genießen Sie Radtour im Burgenland und die Gastfreundschaft der Burgenländer!

Start und Ziel: Heiligenbrunn Genussgasthof & Hotel beim Krutzler

Eckdaten

Schwierigkeit

mittel

Strecke33,7km
Dauer

 

6h

 

 

Kondition

 

3
Aufstieg220mAbstieg219m

Das Anzeigen diesen Inhalts wird durch Ihre Cookie-Einstellungen verhindert.

Möchten Sie die Einstellungen ändern?

Einstellungen ändern

Radurlaub

Radurlaub

3 Nächte im Doppelzimmer mit Genießerfrühstück

ab € 288,00 pro Person

Gültig von 28.03.2022 bis 30.11.2022

zum Angebot

Tipps während der Radtour

Entlang des Weges haben Sie zahlreiche Möglichkeiten Rast zu machen und die Region zu genießen. Nehmen Sie sich einen Rucksack mit und machen Sie ein gemütliches Picknick in der Wiese. Die Mitarbeiter des Hotels stellen Ihnen gerne ein Picknick zusammen, natürlich mit regionalen Spezialitäten. Ein Uhudler Saft darf bei einer Radtour im Burgenland einfach nicht fehlen.

Beim Landtechnikmuseum in St. Michael empfiehlt es sich einen kurzen Halt zu machen und in die Vergangenheit einzutauchen. Eine Hauptattraktion ist sicherlich die Sammlung der langsamsten Porsche. Ja, Sie haben richtig gelesen, der Autofabrikant erzeugte nicht nur Sportflitzer, sondern auch Traktoren.

Die Wahlfahrtskapelle Maria Helferin befindet sich gegenüber der Pfarrkirche in Ollersdorf. Die Menschen verehrten das kleine Heiligtum und kamen oft zu dieser Quelle, da das Wasser bei bestimmten Krankenheiten als heilend galt. Der Brauch sich mit dem Wasser das Gesicht zu benetzen ist bis heute geblieben.

Die Kellergasse Heiligenbrunn

Wenn Sie in der Region sind, müssen Sie unbedingt einen Abstecher zur Kellergasse machen. Die strohgedeckten Kellerhäuschen sind ein historisches Kulturerbe und in dieser Art einzigartig in Europa.

Insgesamt besteht das Kellerviertel aus etwa 150 Presshäusern und Weinkellern. Diese sind meist Holzblockbauten auf einem gestampften Lehmboden. Seit dem Jahr 1963 wird umfassend an der Erhaltung des Kellerviertels gearbeitet. Seit 1969 steht es unter Landschaftsschutz und etwa 110 der Presshäuser stehen unter Denkmalschutz.

Urlaubsangebote

Urlaubs-Angebote

Nehmen Sie sich eine Auszeit im Südburgenland. Schmökern Sie gleich in den Urlaubsangeboten!

zu den Angeboten

HotelGasthof
Anreise
E-Mail
+43 3324 7240
Facebook
Instagram
Anfragen